Samstag, 31. August 2013

Meine Lieblingshaarpflegeprodukte

Heute gibt es einen kleinen Post zu meinen beiden Lieblingspflegeprodukten für die Haare, die ich jedem empfehlen kann, der ähnliche Haare wie ich besitzt. Zu meinen Haaren: Ich habe leichte Locken, die manchmal auch etwas kraus sind.

Ich benutze einmal das Locken-Kraft-Shampoo von Guhl. Da ich nicht viel von Spülungen halte (ich bin der Meinung, dass die meisten die Haare einfach nur weicher machen), benutze ich zusätzlich dazu nur eine Sprühkur, die für zusätzliche Feuchtigkeit sorgt, was ich im Moment sehr gut gebrauchen kann, da meine Haarspitzen von dem Salzwasser aus dem Urlaub etwas trocken geworden sind. Die Sprühkur ist ebenfalls von Guhl.



Das verspricht das Shampoo:
- Verbessert die Elastizität und natürliche Sprungkraft der Locken
- Feuchtigkeitsspendend und pflegend für glänzende Locken
- Beugt krausem Haar vor
- Mit speziellem Locken-Aktivierungs-Komplex

Meine Erfahrung:
Das Shampoo riecht angenehm nach Ginkgo und Jojoba, dessen Duft mich etwas an Kaugummi erinnert.
Nachdem meine Haare getrocknet sind, hatte ich definiertere Locken als sonst und mehr Volumen als sowieso schon, aber das hat mich nicht gestört. Ich habe das Gefühl, dass die Locken durch das Shampoo einfach schöner wirken. Und das Wichstigste: Kein krauses Haar am Ansatz!

Das verspricht die Sprühkur:
- Baut gezielt ein Feuchtigkeitsdepot im Haar auf
- Regeneriert selbst trockenste Haarpartien und glättet die Haarstruktur für 100 Prozent seidige Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen
- Sofort leichte Kämmbarkeit ohne zu beschweren

Meine Erfahrung:
Also erst mal: Der Duft riecht fenomenal und erfrischt das Haar förmlich. Auch nach einigen Stunden riecht es noch! Ich sprühe das Spray immer nur auf das untere Haar und auf die Spitzen, weil ich am Ansatz krauses Haar vermeiden will und das meines Erachtens durch Feuchtigkeit entsteht.
Meine Haarstruktur fühlt sich nach dem Einsprühen glatter und weicher an, außerdem gewinnen meine Haare definitiv an Feuchtigkeit. Das strohige Aussehen verschwindet nämlich mit der Zeit. Dazu kommt noch, dass das Haar nicht beschwert wird, meine Locken also dadurch nicht länger und ,ausgelaugter' sind.

Das ist meine Haarpflegeroutine - wenn ihr Locken habt: irgendwelche Tipps, die ihr kennt? :)

xo xo
Sina

Kommentare:

  1. Ich mag von Guhl das Glanz - Shampoo mit Ei vom Duft her auch total, hat was von Eierlikör. Wahrscheinlich riechen alle Produckte der Marke gut ^^
    Ausprobiert habe ich es noch nicht, ich hadere noch mit mir...

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich schätze jeden Kommentar, also lass deiner Kreativität freien Lauf und schreib mir deine Meinung... Danke! ♥