Freitag, 20. Dezember 2013

Blogparade 2013

Ferien! Ich bin überglücklich!

Ich bin gestern durch Zufall auf eine Aktion gestoßen, bei der ich gerne mitmachen würde: die Buchsaiten Blogparade 2013!


Dabei muss man einfach ein paar Fragen beantworten, die das Lesejahr 2013 betreffen. Ich fand die Idee ganz toll, deshalb mache ich mal mit.


Diese Frage fällt mir noch leicht - im Sommerurlaub habe ich mich in die Chroniken der Unterwelt - Reihe verliebt. Dementsprechend hat mich City of Bones von Cassandra Clare sehr positiv überrascht, obwohl ich mir wenig davon versprochen hatte. Das lag zum Teil daran, dass ich die Cover nicht besonders ansprechend finde.
Die Geschichte von Clary und Jace ist so wunderschön und... hach ja! ♥

Ich nenne jetzt noch ein zweites und drittes Buch, weil die hier einfach hinzugehören: Linna singt von Bettina Belitz hat mich mehr als positiv überrascht und ist auch eines meiner Lieblingsbücher 2013. Da ich kein großer Fan von Splitterherz und co. war, hatte ich mit Fürchterlichem gerechnet, aber eine Freundin hatte mich mehr oder weniger gezwungen, es zu lesen - Sie hatte Recht!

Zuletzt noch: Kirschroter Sommer von Carina Bartsch ist eine sooo tolle Liebesgeschichte! Oh mein Gott, ich hätte nie gedacht, dass die beiden Bücher so toll sein würden!

- Ich könnte hier noch viel mehr Bücher hinsetzen, aber sonst wird dieser Post viel zu lang. Vielleicht mache ich noch mal einen Extra-Post zu meinen Bücher-Highlights 2013... -


Ich habe dieses Jahr den ersten Teil der Lying Game - Reihe gelesen, Und raus bist du von Sara Shepard, und fand es wirklich nicht sehr berauschend. Eine Freundin von mir schwärmt immer so davon und da ich Pretty Little Liars richtig cool finde, und sie meinte, diese Bücher sind so ähnlich, hatte ich dieses Buch voller Vorfreude angefangen - und schnell bemerkt, dass ich es schrecklich finde. Schade eigentlich. :(


Cassandra Clare wegen der Chroniken der Unterwelt - Reihe, die ich dieses Jahr für mich entdeckt habe.
Außerdem Josephine Angelini, durch deren Göttlich - Trilogie mein Interesse an griechischer Mythologie gestiegen ist und durch die meine Facharbeit von dieser Thematik handeln wird! Sie hat mich richtig dazu inspiriert. ♥


Ich LIEBE das Cover von dem Buch Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater. Ich kann nicht wirklich beschreiben, warum, aber das Gesamtbild macht es zu einem wunderschönen Buch. Vor allem die Schrift auf dem Cover ist meiner Ansicht nach gut gewählt. Ich könnte das Buch stundenlang anstarren.^^


Ich habe schon von vielen tollen Büchern 2014 gehört, die uns erwarten. ♥
Ich habe hier mal eine kurze Auflistung erstellt, bei Interesse tippt die Titel am besten bei Amazon ein.

Herz verspielt von Simone Elkeles - hauptsächlich, weil sie eine meiner Lieblingsautorinnen ist.
Wo immer du bist von Cylin Buisby - eine Liebesgeschichte gemischt mit etwas Fantasy.
Je mehr ich dir gebe von Beate Dölling - ich finde das Cover und die Inhaltsangabe sooo toll!
Zu guter Letzt Eve & Adam von Katherine Applegate und Michael Grant - der Inhalt hört sich richtig cool an, auch, wenn ich Sci-Fi eher schlecht als recht finde.

_________________________________________________________________________________


Das war's!
Ich freue mich auf eure Antworten und Reaktionen. ♥

xo xo
Sina


Kommentare:

  1. Wieder mal ein toller Post! Ich mag deine schöne Mischung aus Mode, Lifestyle, Diary und Büchern sehr - 2014 bitte weiter so (:

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke ich werde mir auch einige deiner Büchertipps zulegen, klingt gut:)
    Liebst saralina♥
    www.eigwys.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Im nächsten Jahr würde ich auch gerne mal was von Simone Elkeles lesen. Ich hab schon so viel Schwärmerei zu ihren Büchern mitgekriegt.
    Welches davon ich lesen will, weiß ich aber noch nicht genau. Ich denke ich schnappe mir einfach den ersten Teil der "Perfect Chemistry"-Trilogie und werde süchtig ;)

    LG, Katarina :)

    AntwortenLöschen

Ich schätze jeden Kommentar, also lass deiner Kreativität freien Lauf und schreib mir deine Meinung... Danke! ♥