Freitag, 11. April 2014

{Diary} Erwachsen fühlen (?)

FERIEN!

Endlich hat der ganze Trubel mal ein Ende und ich kann entspannen. Vor allem kann ich endlich wieder mehr lesen! Ich kam in letzter Zeit kaum dazu.
Gestern hatte ich Geburtstag - 17! - und da ich Geld geschenkt bekommen habe, werde ich demnächst mit dem Führerschein anfangen. Ich fühle mich ja jetzt schon richtig erwachsen (Ironie).
Gestern war ja unter anderem auch der Chaostag an unserer Schule. Das heißt, die Stufe über uns legte nochmal so richtig auf, bevor sie heute ihre Zulassung für das Abitur bekommen und somit den größten Schritt geschafft haben. 
Das bedeutet auch, dass wir jetzt "die Größten" an der Schule sind. Aber wenn ich uns alle näher betrachte, sehe ich immer noch die kleinen Kinder, die vor kurzem erst zur Fünften gewechselt haben, vor mir. Ich kann das noch gar nicht wirklich realisieren - ich bin jetzt schon knapp 7 Jahre an unserer Schule, aber der erste Schultag kommt mir vor wie gestern...
Und in einem Jahr um diese Zeit ist das alles vorbei!
Echt krass.

Die Zukunft kann einem wirklich Angst machen.

xo xo
Sina

P.S.: Am Wochenende gehe ich mit ein paar Freundinnen ins Kino (wurde eingeladen - muss man natürlich ausnutzen ^^), deshalb folgt bald eine Filmreview...

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Ich kann mir vorstellen, was das für ein Gefühl ist - freu dich auf die tolle Zeit, die auf dich zukommt! :-)

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, werde ich machen... :)

      Löschen
  2. Ich finde die Vorstellung, der älteste Jahrgang an der Schule zu sein, irgendwie echt komisch! Bei uns sind die Abiturienten ab dem 23.05. weg und dann ist es so weit...

    Liebe Grüße, Jule Rona von threepinkcats

    AntwortenLöschen

Ich schätze jeden Kommentar, also lass deiner Kreativität freien Lauf und schreib mir deine Meinung... Danke! ♥