Sonntag, 26. Oktober 2014

{Rezension} Wer die Lilie träumt

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr  schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben - obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von ihm und seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, dem Blue, Gansey und die Raven Boys in der knisternden Hitze des Sommers immer näher kommen. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt ihr Ziel greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen ...
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll... Vielleicht mit: Ich bin fürchterlich enttäuscht. Lasst euch nicht von diesem Klappentext blenden, in Wahrheit liegt der Fokus nur auf dieser dämlichen Fähigkeit, die Ronan (die Person, die ich im ersten Teil schon öde fand) besitzt, weswegen er gleichzeitig auch der Protagonist in Wer die Lilie träumt ist. Wie ihr vielleicht bereits erahnen könnt, bin ich sehr sauer auf dieses Buch, beziehungsweise auf die Autorin. Auf Blues und Ganseys Liebesgeschichte braucht man in diesem Teil schon mal nicht hoffen, denn eigentlich spielt Blue so gut wie nie mit und Gansey stellt den strategischen Superabenteurer dar, der kein bisschen weiter kommt mit seinen Recherchen nach Glendower.
Allgemein wird in der Fortsetzung kaum etwas zu der Suche nach Glendower erzählt, im Fokus stehen nur diese Ley-Linien und dieser mysthische Wald. Ach ja, und Ronan. Ich verstehe einfach diese ganzen Zusammenhänge nicht mehr. Und die Geschichte spricht mich auch kaum mehr an - außer halt diese Sache mit Blue, die die Liebe ihres Lebens durch einen Kuss tötet. Aber hierzu wurde ja nichts / kaum etwas geschrieben.
Und vergessen wir Adam bloß nicht: Keiner weiß, was mit ihm die ganzen 500 Seiten los ist. Es macht alles einfach keinen Sinn mehr für mich... Warum verhält er sich so? Das war die Frage, die mich das ganze Buch über verfolgte.
Zusätzlich nervte mich Stiefvaters Schreibstil! Langsam erkenne ich eine Verbindung zwischen Script5-Büchern und die Wirkung auf mich. Fast immer ist der Schreibstil verwirrend weit hochgestochen, mit ellenlangen Sätzen und merkwürdigen Metaphern... Mich enttäuscht das so sehr! Der erste Teil war so vielversprechend, die Atmosphäre war aufregend - und jetzt scheint die Luft raus zu sein. Ich muss und werde natürlich den letzten Teil auch noch lesen, aber um ehrlich zu sein, sehe ich schwarz...
Dieselbe Kritik hatte ich übrigens auch an die Nach den Sommer - Trilogie. Bitte, lass diese Trilogie besser enden!

Enttäuschung. Verwirrung. Wut. Pur.


Kommentare:

  1. Hey ho!
    Oh mann, ich habe schon mal eine nicht gerade gute Rezension zu dem Buch gelesen und jetzt bin ich etwas verunsichert. Ich werde "Wer die Lilie träumt" aber bestimmt trotzdem noch lesen (ich muss mich doch selbst überzeugen lassen :D) Eigentlich echt Schade, dass das Buch nicht ganz so gut sein soll. Vielleicht hätte es ja bessere Bewertungen gegeben, wäre das ein Zwischenband gewesen. Dann hätte man ja fast erwarten können mehr über andere Charaktere zu erfahren.
    Auf jeden Fall drück ich mal mit die Duamen, dass die Folgebände besser werden c:
    Ach übrigens kommen von der Reihe vier Teile raus ;)

    Liebe Grüße,
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde den Teil an deiner Stelle auch auf jeden Fall weiterlesen!
      Und danke für den Tipp - das wusste ich gar nicht! :)

      Löschen
  2. Rage-Level: pro. :D Ich hab den ersten Teil nicht mal gelesen, weil ich die Story nicht so ansprechend fand, und dank deiner Rezension fühle ich mich darin noch bestätigt. ;)
    Aber zur "Nach dem Sommer"-Trilogie: Ich fand dort den zweiten Teil um einiges besser als den ersten, habe das Buch an einem Tag verschlungen! (Und warte noch darauf, dass mir irgendwer mal den 3. Teil ausleiht. ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du verpasst, glaube ich, nicht allzu viel... ;)
      Marie hat den dritten Teil doch, die kann den dir leihen. ;)

      Löschen

Ich schätze jeden Kommentar, also lass deiner Kreativität freien Lauf und schreib mir deine Meinung... Danke! ♥