Mittwoch, 22. Juli 2015

[Empfehlung] "Germ Magazine"

Hey ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gerne einen Blog vorstellen, auf den ich, nachdem ich All The Bright Places von Jennifer Niven gelesen hatte, gestoßen bin und der mir auf Anieb ans Herz gewachsen ist.
Hinter dem Blog steckt nämlich so viel mehr als bloß ein Blog.

Ich rede von Germ Magazine (die Leute, die das oben genannte Buch gelesen haben, werden die Verbindung erkennen).
Neben dem Thema 'Bücher' hat Germ Magazine noch so viel mehr zu bieten: Man findet so viele inspirierende Posts oder auch wunderschöne Bilder und Zitate, die zum Nachdenken anregen und mich mit Leichtigkeit bereichern konnten. 
Der Blog richtet sich insbesondere an Jugendliche, die die Möglichkeit haben, sich selbst zu finden und sich in dem riesigen Chaos, das sich Leben nennt, einen kleinen Ort der Ruhe zu verschaffen. 
Im Fokus steht häufig das Schreiben, was mich seit einiger Zeit stark interessiert. Außerdem ist es schön zu hören, wie viele Leute in dieselbe Richtung denken wie ich. Die Posts werden von vielen verschiedenen Personen geschrieben, denn theoretisch kann jeder, der etwas zu sagen hat, einen Entwurf von einem Blogpost an die E-Mail Adresse von Germ Magazine schicken und mit etwas Glück findet man seinen Post auf der Seite. So lernt man gegenseitg voneinander und es gibt so viel zu entdecken, insbesondere wenn man gerade erst neu eingestiegen ist, da es viele verschiedene Sparten und Rubriken gibt... ♥

Schaut doch mal dort vorbei!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich schätze jeden Kommentar, also lass deiner Kreativität freien Lauf und schreib mir deine Meinung... Danke! ♥